Dein größter Hebel zur Produktivitätssteigerung liegt im

Aufgaben- und Zeitmanagement

Was muss ein gutes Aufgaben- und Zeitmanagement leisten?

Ein gutes Aufgaben- und Zeitmanagement macht dich produktiver! Es sorgt dafür, dass du fokussiert an deinen Zielen arbeitest und dabei die Verantwortung für deine Zeitplanung übernimmst!


Über Ziele kannst du dein Business (aber auch dein Leben steuern); über ein gutes Aufgaben- und Prioritätenmanagement behältst du den Fokus und dein Zeitmanagement sorgt dafür, dass du dir auch wirklich die Zeit für deine Prioritäten nimmst. 


Wenn du wissen willst, wie du all das in dein individuelles System integrieren kannst, buche dir eine 30 minütige kostenlose & unverbindliche Session mit mir!


1

Klarer Zielfokus!

Basis für Produktivität und Priorisierung sind klare Ziele! Nimm dir einmal im Quartal die Zeit, um aus deiner langfristigen Strategie klare kurzfristige Ziele zu formulieren (z.B. als OKRs)

2

Klarer Zielbezug!

Deine täglichen To-dos sollten sich aus deinen langfristigen Zielen ableiten. Über eine kurze Monats-, Wochen- und Tagesplanung behältst du hier den Fokus 

3

Proaktives Zeitmanagement!

Fang an deine Zeit proaktiv statt reaktiv zu gestalten. Überlege dir wie deine ideale Woche aussehen soll und nimm diesen Plan als deinen Leitfaden! 

Lass uns gemeinsam dein Aufgaben- und Zeitmanagement verbessern!